Messtechnik 4 | 14

Zuwachs für Coriolis

Neuer FCB100-Durchflussmesser mit Modbus und Impulsausgängen

Geringer Energieverbrauch

Die FCB100-Serie ist die neueste Ergänzung der CoriolisMaster-Massedurchflussmesser. Anstelle konventioneller Kommunikationsschnittstellen wie mA oder HART bietet sie einen RS485-Modbus-Ausgang, über den alle Geräteparameter abgerufen und verändert werden können. Zusätzlich stehen zwei Digitalausgänge für die Impuls-/ Frequenz- oder die Kontaktausgabe zur Verfügung. Eine Besonderheit der neuen, kompakten Elektronikeinheit ist der geringe Energieverbrauch von nur 2 W. Die sehr schnelle Messtechnik erweitert das Leistungsspektrum um viele Anwendungen – von schnellen Abfüllungen bis hin zu anspruchsvollen Messaufgaben mit Gas- oder Feststoffeinschlüssen. Das Aluminium- oder Edelstahlgehäuse der Elektronikeinheit erfüllt auch in anspruchsvollen und aggressiven Umgebungen die Anforderungen.

 

Vorteile

  • Grosser Spannungsbereich von 11 V bis 30 V
  • Schnelle Messtechnik erschliesst zusätzliche Anwendungen
  • Genauigkeit, Kompaktheit und geringer Druckverlust
  • Ideal für die Integration in Systeme und Komplettlösungen