Produkte 4 | 19

Wirkungsvoller Schutz von KNX-Anlagen gegen Cyberattacken

IPR/S 3.5.1 schützt die KNX-Anlage gegen Angriffe über IP

Der KNX IP-Router Secure schützt KNX-Installationen erstmals vor Cyberangriffen und bietet ein robusteres KNX-Netzwerk. Der neue ABB-Router verschlüsselt die gesamte Kommunikation über den IP-Backbone eines Gebäudes und sichert auch die Inbetriebnahme, wodurch das Risiko eines Angriffs über das IP-Netzwerk reduziert wird. Es zielt auf die höchstmögliche Sicherheit auf dem Markt ab, basierend auf dem Verschlüsselungsstandard ISO/IEC 18033-3 AES 128.

Vorteile

  • Sicherheit: Schutz des KNX gegen Angriffe über das IP-Netzwerk
  • Leistung: Das leistungsstarke Gerät von ABB gewährleistet Stabilität
  • Einsetzbarkeit: Problemlose Integration und Inbetriebnahme mit ETS
  • Kompatibilität: Erfüllt zu 100 % die KNX Secure-Norm