Niederspannung 2 | 14

Schneller angeschlossen

Push-In-Feder-Reihenklemmen verzichten auf Schrauben

Intelligentes Design

Die Schraub-Anschlusstechnik ist in der Produktreihe SNK bewährt und bekannt; jetzt kommt eine neue Reihe mit Push-In-(PI)-Feder-Anschlusstechnik hinzu. Die neu konstruierten schraubenlosen Reihenklemmen vereinen die Vorteile von PI- und Feder-Anschlusstechnik. Starre Leiter und Litzenleiter mit Aderendhülse lassen sich problemlos per Push-In anschliessen – um 50 Prozent schneller als bei üblichen Techniken. Flexible Leiter ohne Aderendhülse werden per Federzug mit einem Schraubendreher angeschlossen, der in der Klemme stecken bleibt, die damit dem Techniker die Hände frei hält. Das intelligente Design vermeidet zudem Fehler und sorgt im Schaltschrank für ein einheitliches Bild, gerade im Verbund mit Komponenten der ABB-Schalttechnik.

 

Vorteile

  • Leicht anzuschliessen
  • Push-In für starre und flexible Leiter
  • Klassische Federzugtechnik für Leiter ohne Aderendhülse
  • Einheitliches Zubehör der SNK-Reihe
  • Unterschiedliche Zertifizierungen für anspruchsvolle Anwendungen