;

Robotics 3 | 15

Roboter wird zur Bearbeitungsmaschine

Machining PowerPac reduziert die Komplexität der Programmierung und verbessert die Produktqualität durch optimierte Werkzeugbahnen

Bearbeitungsbahnen einfach und schnell erzeugen

Als Add-in für die Offline-Simulations- und Programmiersoftware RobotStudio ist das Machining PowerPac das ideale Werkzeug, um robotergestützte maschinelle Bearbeitungsprozesse wie Fräsen, Entgraten, Schleifen oder Polieren zu erstellen. Mit dem Tool können Bearbeitungsbahnen entlang von Kanten oder auf freien Oberflächen – basierend auf CAD-Modellen oder CNC-Codes – einfach und schnell erzeugt werden. Der Anwender kann sie beliebig anpassen und optimieren. Der Vorteil besteht darin, dass Roboterbahnen nicht aufwändig geteacht werden müssen, was die Komplexität und die Kosten der Programmierung reduziert und die Produktqualität bei der maschinellen Bearbeitung verbessert. Das Machining PowerPac lässt sich darüber hinaus auch für andere CAD/CAM-basierte Anwendungen nutzen.

 

Vorteile

  • Automatische Bahnerzeugung statt aufwändiges Teachen
  • G-Code-Unterstützung nach ISO 6983, DIN 66025 und APT-CL durch integrierten Postprozessor
  • Leistungsstarker und flexibler Bahneditor
  • Dynamische Vorschau und Kollisionsprüfung