Niederspannung 2 | 14

Mit Brief und Siegel

TÜV-Zertifizierung von CAE-Tool DOC

Nach gültiger Norm projektieren

Das Engineering von Energieanlagen ist eine komplexe und anspruchsvolle Tätigkeit. Der systematische Einsatz des CAE-Tools DOC (Design Optimization on Computer) unterstützt den Nutzer bei der Berechnung und Auslegung beziehungsweise Dimensionierung elektrischer Stromversorgungsanlagen in der Mittel- und Niederspannungstechnik. In nur wenigen Schritten wird die elektrische Anlage projektiert, überprüft und dokumentiert. ABB hatte den TÜV Rheinland Industrie Service beauftragt, das Tool zu zertifizieren. Die Überprüfung durch eine neutrale Stelle gewährleistet, dass die Berechnungsalgorithmen den Regeln und Dimensionierungsgrundlagen der gültigen Normenreihen IEC und VDE entsprechen. Die Ergebnisse sind somit in Einklang mit den Forderungen der gültigen Normen. Damit wird dem Nutzer und auch dem späteren Anwender eine normgerechte Planung gewährleistet.

 

Vorteile

  • Zertifiziertes CAE-Tool
  • Sicherheit einer normgerechten Planung
  • Einhaltung aller relevanten Normen und Richtlinien