;

Messtechnik 4 | 15

Immer gleich gut

Einheitliche Bedienung aller Feldinstrumente im Bereich der Messtechnik

Vier-Tasten-Prinzip

Sämtliche Messinstrumente, Stellungsregler, Schreiber und sonstigen Regler sowie die analytische Messtechnik von ABB für Druck-, Temperatur- und Durchflussmessungen verfügen über ein einheitliches Bedienkonzept. Alle Eingaben erfolgen über vier Tasten, die sich hinter einer Glasscheibe befinden (through the glass = TTG). Anwender müssen die Geräte für die Bedienung nicht öffnen, sodass die volle Schutzart erhalten bleibt. Die bewährte Klartextbedienung entwickelt ABB kontinuierlich weiter: Die Easy-Setup-Funktion fragt bei der Inbetriebnahme die notwendigen Parameter automatisch ab. Fehlparametrierungen gehören der Vergangenheit an, da die Geräte eine Parametrierung ausserhalb ihres spezifischen Messbereichs erkennen und zurückweisen.

 

Vorteile

  • Gleiches Look-and-feel aller Instrumente
  • Menüführung in elf Sprachen
  • Verringerter Schulungsaufwand
  • Höhere Wartungseffizienz
  • Implementierung der Statusanzeige auf den Displays gemäss NAMUR-Empfehlungen