;

Niederspannung 2 | 18

Alles in einem

Automatischer Netzumschalter TruONE mit IEC-/UL-Zulassung

Der automatische Netzumschalter TruONE stellt bei Spannungseinbrüchen und Versorgungsunterbrechungen eine kontinuierliche Energieversorgung sicher. Ausgestattet mit maximaler Konnektivität und zahlreichen Überwachungsfunktionen, eignet sich der Lasttrennschalter mit integrierter Umschaltfunktion insbesondere für kritische Versorgungsanwendungen wie Krankenhäuser, Rechenzentren und Telekommunikationseinrichtungen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lösungen vereint TruONE alle für einen Umschaltvorgang notwendigen Sensoren, Steuerungen und Schalter sowie das abnehmbare Bedienelement in einem einzigen Gerät. Diese geringere Zahl an Hardwarekomponenten minimiert den Engineering-Aufwand und die Installationszeit. In Kombination mit dem cloudbasierten ABB Ability Electrical Distribution Control System macht es TruONE möglich, Niederspannungsanlagen aus der Ferne zu überwachen und zu steuern. Das Portfolio umfasst Varianten mit IEC- und auch mit UL-Zulassung.

Vorteile

  • Lasttrennschalter mit integrierter Umschaltfunktion
  • Erhöhung von Sicherheit und Zuverlässigkeit in elektrischen Versorgungsanlagen
  • Anschluss mit nur einem Kabel
  • Unterstützung von sieben Kommunikationsprotokollen
  • Sicherheit des Bedienpersonals auch bei manuellem Schalten unter Last