about

Niederspannung

Produkt

Modularer Aufbau


Schaltschränke IS2 lassen sich im Inneren flexibel gestalten

Die Gehäuse vom Typ IS2 bieten die Möglichkeit, angereihte Schaltschränke für die Steuerung komplexer Industrieanlagen zu realisieren. In Bodenaufstellung sind sie von der Seite und von hinten zugänglich, um beispielsweise die Montageplatte zu installieren. Um die Aufteilung des Schrankinnenraums optimal gestalten zu können, stehen Montageplatten in Teilhöhen sowie in Standard- und Übergrösse zur Auswahl. Die Steuerschränke sind vormontiert oder als Bausatz bestellbar und lassen sich somit modular zusammenstellen. Die Standardfarbe des Gehäuses ist RAL 7035 (lichtgrau); gegen Aufpreis ist der Schrank aber auch in jeder anderen RAL-Farbe verfügbar. Das Gehäuse erfüllt die Normen DIN EN 62208:2011 sowie IEC 61439-1-2 und verfügt gemäss EN 60529 über Schutzart IP65. Mit Metalltüren erreicht der Schaltschrank den Stossfestigkeitsgrad IK10, mit Glastüren IK09; damit ist er in beiden Varianten hervorragend gegen mechanische Beanspruchung geschützt. Da das Gehäuse der ATEX-Produktrichtlinie (Gruppe 2, Kategorie 3, Anwendungsbereich 2, 22) entspricht, darf es in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Zudem ist der Schaltschrank auch nach den nordamerikanischen Standards UL und CSA anerkannt.

 

Vorteile

  • Einfache und individuelle Konfiguration für jede Anwendung
  • Umfangreiches Zubehör wie Klimaanlagen, Ventilatoren und andere Anreihelemente verfügbar
  • Metallschränke unter anderem in V2A-Edelstahl-Ausführung lieferbar
  • Auch als PC-Bediengehäuse, 19″-Rack-Gehäuse und Einschubschrank erhältlich