about

Niederspannung

Produkt

Aus der Ferne steuern


Motorantrieb DS2C-CM für FI/LS -Schalter DS201 und DS202C

Mit dem Motorantrieb DS2C-CM lassen sich die gekoppelten Fehlerstrom-Schutzschalter mit integriertem Leitungsschutz vom Typ DS201 und DS202C aus der Ferne ein- und ausschalten. Diese Möglichkeit wird beispielsweise in unbemannten Stationen im Feld, in Kläranlagen, Telekommunikationsverteilerstationen oder in der Bühnentechnik genutzt. Die Fernbetätigung erfolgt per Impulsbefehl oder per Befehl mit Selbsthaltung. Die Versorgungsspannung liegt bei 12 … 30 V AC und 12 … 48 V DC. Der Motorantrieb hat eine Baubreite von zwei Moduleinheiten und verfügt über einen Hilfsschalter 1 S + 1 Ö (Wechslerkontakt) und einen Signalkontakt 1 S + 1 Ö (Wechslerkontakt), die den Schaltzustand und die Fehlerart bei Abschaltung anzeigen. Der DS2C-CM kann ohne weiteres Zubehör rechts an die FI/LS-Schaltertypen DS201 und DS202C aus dem System pro M compact angebaut werden.

 

Vorteile

  • Ein- und Ausschalten aus der Ferne, zum Beispiel in unbemannten Stationen
  • FI/LS und Steuerung (Ein/Aus) in vier Modulen
  • Signalkontakt und Hilfsschalter zur Anzeige von Abschaltung durch Fehler (LS oder FI) und zur Anzeige des Schaltzustands